Dr. med. vet. Dunya Reiwald, Bern
dipl. SHI, GST, DENVF

078 82 82 485


Downloads

Hundeerziehung

 


Tierfütterung (Hundefütterung, Katzenfütterung, Pferdefütterung)

Jedes Tier lebt ein individuelles Leben. Manche bewegen sich viel und fressen wenig, andere sind eher inaktiv und fressen gerne. Wieder andere haben eine limitierte Bewegungsfreiheit und können sich somit nicht artgerecht beschäftigen – und nehmen leichter an Gewicht zu.

Deshalb sollte die Ernährung jedem Individuum angepasst werden. Dies, nachdem die Lebensbedingungen so gut wie möglich gestaltet wurden, damit das Tier ein natürliches Verhalten entwickeln kann. Der Bewegungsraum sollte angepasst, die Beschäftigungsmöglichkeiten ausreichend und das emotionale Umfeld ausgeglichen sein. Dies verhindert Stress und Ängste und beugt letztendlich auch Krankheiten vor.

Wenn das Tier unter einer Krankheit leidet wie Harnsteine, Verdauungsstörungen usw., sollte eine angepasste Diät angeboten werden um der Erkrankung am Besten entgegen zu wirken. 
Genaue Beratungen auf Anfrage.

©2012 www.reiwald.ch  -  powered by trente-sept.ch